Lauinger Triathleten triumphieren beim Dillinger Stadtlauf

Christian Berthold siegt über 10 km – TRI TVL räumt ab

Bei herrlichem Herbstwetter starteten rund 300 Läufer und Läuferinnen beim 1. Dillinger Stadtlauf (DZ berichtete). Nach einer langen Saison gaben die Lauinger Triathleten noch einmal alles, um erfolgreich in die verdiente Winterpause zu gehen. Dies gelang auch, denn den Gesamtsieg auf der 10 Kilometer langen Strecke durch die Dillinger Stadtmitte sicherte sich Christian Berthold vom TRI TV Lauingen. Der Triathlet setzte sich frühzeitig von der Konkurrenz ab und gewann in 36:28 Minuten. Die Plätze vier und sieben belegten mit Andi Eisele und Stefan Günther ebenfalls Mitglieder des Triathlon Teams aus Lauingen. Bei den Lauinger Damen holten Theresia Schwenk (48:04) den dritten und Sybille Winter (54:06) den siebten Platz . Beim Hobbylauf über fünf Kilometer wurden ihre Teamkolleginnen Franziska Gruber Dritte (25:06) und Andrea Winter 29:23 Zehnte.

Auch bei den Alterklassenwertungen (AK) räumten die Lauinger kräftig ab: Stadtlauf 10 km Herren AK 30 Christian Berthold Platz 1, AK 30 Andi Eisele Platz 2, AK 40 Stefan Günther Platz 2, AK 35 Jochen Dinkel Platz 3, AK35 Harald Winter Platz 4. Stadtlauf 10 km Damen: AK 20 Theresia Schwenk Platz 1, AK45 Sybille Winter Platz 3.AK 45 Rossi Steuer Platz 4, Hobbylauf 5 km Damen: AK 20 Franziska Gruber Platz 1, AK 35 Andrea Winter Platz 3.AK16 Jonas Winter Platz 1

Für die Triathleten des TV Lauingen gilt: Nach der Saison ist vor der Saison. Denn schon am 6. Januar findet der 18. Lauinger Dreikönigslauf statt. Dann gibt es erstmals – neben Hauptlauf (10 km), Hobbylauf (4,8 km) und Stadtmeisterschaft (10 km) – einen Halbmarathon über 21 km. Mehr Infos unter: http://triathlon.tvl.de

BonaLauf111111