5. VR-Mannschaftstriathlon (Regionalliga Bayern) und

VR-Kindertriathlon – Samstag, 16. Juni 2018

13. VR-Triathlon Lauingen – 17. Juni 2018

 

Ausschreibung als PDF

Wettkampf-Informationen als PDF


Veranstalter Bayerischer Triathlon Verband Genehmigungsnummer BTV-Nr. 2015-71-004
Veranstalter
Anschrift
TV Lauingen Triathlonabteilung Schlösslestr. 3 89415 Lauingen
Schirmherren MDL Georg Winter, Landrat Leo Schrell, Bürgermeister Wolfgang Schenk
Rennleitung Erich Gruber
Gesamtleitung Erich Gruber
Schiedsgericht Verbandsvertreter/ Veranstaltervertreter/ Technischer Delegierter vom BTV
Wettkampfgericht BTV Kampfrichter
Rettung Rotes Kreuz, Wasserwacht
Bayerische und Schwäbische  Meisterschaft Mitteldistanz
2 / 80 / 20
Klasseneinteilung nach DTU; für alle mit gültigem Startpass; ab Jahrgang 1998 Meldungen bis 09.06.2018 (24 Uhr), Nachmeldungen möglich; nur für Startpass-Inhaber, die einem schwäb. Verein angehören
Mitteldistanz
2 / 80 / 20
Klasseneinteilung nach DTU; für alle mit gültigem Startpass; Wertung für alle mit Startpass oder Tageslizenz
Kurzdistanz (Olympisch)
1,5 / 40 / 10
Klasseneinteilung nach DTU, für alle mit gültigem Startpass, Tageslizenzen nach Sportordnung ab Junioren (Jahrgang 2000); Wertung Landesliga Süd
Kurzdistanz
1,5 / 40 / 10
Klasseneinteilung nach DTU, für alle mit gültigem Startpass und Verein in Schwaben, ab Junioren
Jugend- und Volkstriathlon
0,4 / 20 / 5
Hobby- und Freizeitsportler, alle Altersklassen, ab Jugend A (Jahrgang 2001/2002)
Staffel 0,4 / 20 / 5
Staffel 1,5 / 40 / 10
Staffel 2 / 80 / 20
Zwei oder drei Teilnehmer bilden eine Staffel. Athlet 1 schwimmt und läuft, Athlet 2 fährt Rad; das Mindestalter ergibt sich aus dem Geburtsjahr; Mindestalter Fahrradfahrer 20 km ab 14 Jahre, 40 km ab 15 Jahre, Schwimmen und Laufen ab 14 Jahre. Mindestalter Mitteldistanz ab Jahrgang 1999
Nordschwaben-Cup
1,5 / 40 / 10
Die Wettkämpfe Lauingen und Königsbrunn werden in einer Cup-Wertung gerechnet. Die Teilnehmer in Lauingen werden wie gewohnt in AK und Gesamtwertung geehrt. Zusätzlich wird eine Liste erstellt, die in Königsbrunn ausgewertet wird. Erster Wettkampf Lauingen, zweiter Wettkampf und Siegerehrung der Cup-Wertung in Königsbrunn
Kindertriathlon
0,1/ 3,2/ 0,4
Samstag 16.06. 13:00 Uhr Auwaldsee

Strecke: Schwimmen, Laufen und Radfahren findet am Auwaldsee statt. Hier finden Sie die Strecken

Anmeldung: Anmelde-Formular finden Sie hier (beim Klick auf „hier“ wird das Formular als Word-Datei herunter geladen)
Dieses ausgefüllte Formular bitte per E-Mail an tritvlauingen[at]gmx.de

Startgeld: frei

Altersklassen:
Alter 8/9= Schülerinnen/Schüler C
Alter 10/11 = Schülerinnen/Schüler B
Alter 12/13 = Schülerinnen/Schüler A

Achtung:
Zum Schutz der Kinder sind  folgende Übersetzungsbeschränkungen vorgeschrieben: Schüler A-C  5,66m Ablauflänge pro Radumdrehung im größten Gang
Kontrolliert werden alle , Mountainbikes und Cityräder. Die Teilnehmer bzw. deren Eltern werden gebeten, dies bereits vorab zu messen und ggf. die großen Gänge zu sperren oder dieses beim Veranstaltungstag vom unserem Fachmann vornehmen zu lassen.

Teilnahme: Alle Kinder der obigen Altersklassen, die einmal Triathlonluft schnuppern wollen. Die Eltern bestätigen, daß ihr Kind für diesen Wettkampf ausreichend trainiert ist.

Auszeichnungen:
Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille. Für die Klassensieger gibt es Pokale.

Siegerehrung:
Im Anschluss am Rathaus Lauingen

Mannschaftstriathlon
Regionalliga Bayern
Samstag 16.06.2018, Auwaldsee

Swim und Run:

10:00 Uhr, Damen: 750 m Schwimmen und 3 km Laufen

10:15 Uhr, Herren: 850 m Schwimmen und 3 km Laufen

Samstag 16.06.2018, Stadtmitte Lauingen

Bike und Run:

17:00 Uhr, Damen: 21,0 km Radfahren (6 Runden) und 1,8 km (3 Runden) Laufen

17:45 Uhr, Herren: 24,5 km Radfahren (7 Runden) und 2,4 km (4 Runden) Laufen

 

Duschen & Umkleiden im Auwaldstadion, Siegerehrung vor dem Rathaus Stadt Lauingen, weitere Infos und Anmeldung: Jan Faber, Bayerischer Triathlon Verband, genauer Zeitplan 2 Wochen vor Wettkampf online

Zur Strecke

Anmeldung online
Meldeschluss
Nachmeldung
Samstag, 09. Juni, 24:00 Uhr bzw. nach Erreichen des Teilnehmerlimits
Nachmeldungen sind am Samstag, 16. Juni, 16:00 bis 18:30 Uhr im Rathaus möglich.
Nachmeldegebühr beträgt € 5,- nur bar
Startgeld Mitteldistanz/ mit Schwäbischer Meisterschaft: € 75,- (Staffel: € 80,-);
Kurzdistanz/ mit Schwäbischer Meisterschaft: € 40,- (Staffel: € 45,-);
Volkstriathlon: € 35,- (Staffel: € 40,-);Ohne gültigen Startpass der Deutschen Triathlon Union muss lt. DTU eine Tageslizenz gelöst werden.
Tageslizenz Kurzdistanz: € 16,-
Tageslizenz Mitteldistanz: € 20,-
Anreise Lauingen erreicht man über die B 16 zwischen Günzburg und Donauwörth. Der Weg zum Auwaldstadion ist beschildert.
Standort des Auwaldstations in Google Maps
Startunterlagen Rathaus Lauingen, Herzog-Georg-Straße 17, 89415 Lauingen (Donau), am Samstag, 16. Juni, 16:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag, 17. Juni, 06:30 bis 09.00 Uhr
Bereitgestelltes Material Badekappe, Startnummer, Transponder, zwei Aufkleber für Rad (Sattelstütze links) und Radhelm (vorne); Achtung zwei Wechselzonen: für Taschen (Beutel) selbst sorgen, Neoprenanzug selbst abholen.
Zeitnahme Durch einen Transponder am Fußgelenk; Radrückgabe nur gegen Transponder + Startnummer, bei Verlust Zahlung von € 60,-
Zeitplan VR-Triathlon am 17.06.2018
Check in: 07:00 bis 08:30 Uhr Wechselzone 1;
Check in: 07:00 bis 08:00 Uhr Wechselzone 2; Wettkampfbesprechung: 08:30 Uhr für alle Wettbewerbe am Auwaldsee
Start: Mitteldistanz 09:00, anderen Strecken 09:45 Uhr
Zielschluss: 16:00 Uhr für alle Distanzen;

Check out: 13:00 bis 16:00 Uhr;

Mannschaftstriathlon am 16.06.2018

Check in: 09:15 bis 09:45 Uhr Wechselzone 1;
Check in: 16:00 bis 16:45 Uhr Wechselzone 2

Start: 10:00 Damen & 10:15 Herren
17:00 Uhr Damen & 17:45 Herren

Check out: ab 10:45 Uhr WZ 1 bzw. 19:00 Uhr WZ 2

Kindertriathlon am 16.06.2018
Sperrung der Radstrecke: ab 8:00 Uhr
Ausgabe Startnummern: ab 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Kontrolle der Ablauflänge und Einchecken der Räder: 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Wettkampfbesprechung: ca. 12:30 Uhr
Start: 13 Uhr am Auwaldsee

Zeitlimit Radfahrer, die sich am 18.6. nach 13:00 Uhr noch auf der Radstrecke befinden, müssen wir aus der Wertung nehmen, da die Strecke dem öffentlichen Verkehr freigeben werden muss.

Zielschluß 15:30 Uhr

Wettkampfbesprechung (siehe Zeitplan) Allen Wettkämpfern wird dringend empfohlen an der Wettkampfbesprechung teilzunehmen. Der Athlet hat einen Informationsmangel selbst zu verantworten.
Wettkampfverpflegung Radstrecke: alle 20 km am Wendepunkt Stadtmitte (Mittel- und Kurzdistanz)Laufstrecke: in jeder Runde bei km 1 und km 4 Versorgung mit Wasser und isotonischen GetränkenZielbereich: Versorgung mit Obst, Kuchen, Joghurt und Getränke, sowie Massagedienst
Wechselzonen Es gibt zwei Wechselzonen: Nach dem Schwimmen gleich hinter dem Start ist der 1. Wechsel. In der Innenstadt (Herzog-Georg-Straße) befindet sich die 2. Wechselzone nach dem Radfahren.
Schwimmen Mitteldistanz 2 km, drei Runden mit Landgang;Kurzdistanz, 1,5 km, zwei Runden mit Landgang; Volkstriathlon, 400 m, eine Runde; bei Aufgabe mit Badekappe winken! Max. ca. 200 Teilnehmer je Strecke.
Zur Strecke
Radfahren Wendepunktkurs mit einem leichten Anstieg und einigen Kurven zur Innenstadt, der Verkehr wird komplett gesperrt (Windschattenverbot für alle Distanzen bzw. Wettbewerbe). Die StVO gilt auf der gesamten Strecke, Polizei und Ordnern ist unbedingt Folge zu leisten, ansonsten droht unweigerlicher Ausschluss. 20 km – 1 Runde; 40 km – 2 Runden; 80 km – 4 Runden. Start am See, zuerst Richtung Innenstadt, zurück Richtung Weisingen, Ortsanfang Weisingen Wendepunkt, zurück Richtung Lauingen, Wendepunkt zur nächsten Runde oder zur Wechselzone T2.
Zur Strecke
Laufen Flacher Rundkurs auf befestigten Wegen über 5 km;Volksdistanz: 1 Runde;Kurzdistanz: 2 Runden;Mitteldistanz: 4 Runden;Wechselzone in der Innenstadt, vorbei am Zielbereich, zur Segrepromenade, an der Donau entlang, zurück zur Innenstadt
Zur Strecke
Bestimmungen Helmpflicht für alle Wettkämpfe, Schwimm- und Radbekleidung darf am Rad hinterlegt werden. Der Wettkampf findet bei jeder Witterung statt. Die Radstrecke ist auf Asphaltstraßen für den öffentlichen Verkehr gesperrt. „Rechtsfahrgebot“ – Mittellinie darf nicht überfahren werden. Dennoch kann Quellverkehr nicht ausgeschlossen werden.
Altersklassen und Entfaltung der Übersetzung Jugend A – 16/17 – 7,01 Meter
Junioren – 18/19 – frei
Weiteren AK sind frei
Siegerehrung Volksdistanz 12:30 Uhr
Kurzdistanz 14:00 Uhr
Mitteldistanz 15:30 Uhr
Auszeichnungen Gesamtsieger m/w (Mittel- und Kurzdistanz, Volks- und Jugendtriathlon). Der einzelnen Wettkampfdistanzen für die Platz 1, 2 und 3 erhalten Pokale. AK-Sieger m/w Platz 1, 2 und 3 erhalten Medaillen. Staffelsieger m/w Platz 1, 2 und 3 erhalten Pokale (ohne AK Wertung). (gemischte Staffeln erhalten keine Einzelwertung) Alle Teilnehmer erhalten ein T-Shirt
Ergebnislisten Gibt es im Anschluss an die Veranstaltung und online
Hotels
Kannenkeller Lauingen
Lodner Lauingen
Kastanienhof Lauingen
Rose Lauingen
Sonne Gundelfingen (Echenbrunn)
Restaurants Shere Punjab (indisch)
Da Carla (italienisch)
Salzstadel (italienisch)
Cantina Castell (mexikanisch)
Chiang Mai (thailändisch)
Drei König (Biergarten)
Internet am Marktplatz Am Marktplatz wird über einen Hotspot 2 Std. kostenlos Internet angeboten. Falls man länger online gehen will, kann man ein Tagesticket buchen.
Infrastruktur
Autobahn, Bahnhof, Parkplätze
Die Autobahn A 7 Würzburg-Ulm ist in ca. 20 Minuten Fahrtzeit zu erreichen, während für das Erreichen der Autobahn A 8 Stuttgart-München nur ca. 15 Minuten benötigt werden.
Lauingen verfügt über einen Bahnhof.
Parkmöglichkeiten gibt es am Wittelsbacherplatz, Auwaldstadion, Bahnhof, Radgarten, Berufsschule Friedrich-Ebert-Str. 14, Grundschule Gartenstr. 2

 

Haftungsfreistellung-Haftungsbegrenzung

Ist der Ausrichter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Ausrichters gegenüber dem Teilnehmer. Der Ausrichter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Für diese Fälle gibt es keine Startgeldrückerstattung. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung und seiner Kenntnis dieser Regelung auf jegliche Regressansprüche. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union(zu finden unter: www.dtu-info.de) und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichter gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Verpflichtung des Teilnehmers

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien und die Bereitschaft, den Anweisungen der Helfer Folge zu leisten. Mein Trainings- und Gesundheitszustand entspricht den Anforderungen des Wettkampfes. Für den technischen Zustand des von mir verwendeten Materials bin ich selbst verantwortlich. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie dessen Helfer oder Beauftragte, alle betroffenen Städte und Gemeinden und sonstigen Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Das Startgeld wird nicht eingezogen, wenn meine Meldung nicht angenommen werden konnte. Hiermit erkenne ich die Wettkampfbestimmungen der Ausschreibung und den Haftungsausschluss an.

Datenerhebung und Datenverwertung

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und nur zur Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Meldung genannten Daten für die Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen. Ferner erklärt sich der Teilnehmer mit der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Fotos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf, die von einer vom Veranstalter beauftragten Firma produziert werden, einverstanden. Eine Verpflichtung zum Kauf eines solchen Fotos besteht für den Teilnehmer nicht.